Leitbild

Der TKF …

Der Thurgauische Katholische Frauenbund TKF (gegründet 1913) ist ein katholischer Frauenverband mit ökumenischer Öffnung. Er engagiert sich in kirchlichen, sozialen und politischen Belangen.

Die Basis bilden die örtlichen Frauengemeinschaften und Einzelmitglieder des Kantons Thurgau. Der TKF ist ein Kantonalverband des Schweizerischen Katholischen Frauenbundes SKF.

… setzt sich ein für

  • Die Förderung und Erhaltung der christlichen Werte in Gesellschaft, Kirche und Staat
  • Frauen in schwierigen Lebenssituationen
  • Aus- und Weiterbildung der Frauen
  • Förderung zu selbstbewussten, solidarisch denkenden und innovativ handelnden Frauen

… und

  • organisiert Kurse und Vorträge
  • unterstützt Frauen in schwierigen Lebenssituationen im Kanton Thurgau mit dem eigenen Hilfswerk «Mütterfürsorge»
  • berät im Auftrag des Katholischen Kirchenrates Thurgau «Eltern mit Kindern im Vorschulalter» in religiösen Fragen und Anliegen. Er schafft entsprechende Vernetzungen mit den Pfarreien und motiviert zu konkretem Handeln.
  • pflegt Kontakte zu anderen Frauenorganisationen

… ausserdem

ist der TKF im Stiftungsrat der BENEFO-STIFTUNG tätig.

BENEFO = BEratungsNEtz der Frauen-Organisationen des Kantons Thurgau

Beratungen für folgende Bereiche werden angeboten:

  • Budgetfragen
  • Schwangerschafts- und Sexualfragen
  • Opferhilfe für Erwachsene, Jugendliche und Kinder
  • Kindsmisshandlung
  • Rechtshilfe
TKF Thurgauischer Katholischer Frauenbund · sekretariat[at]tkf.ch · Kantonalverband des Schweizerischen Katholischen Frauenbundes SKF